0421 / 98 88 53 63 info@heilpraxis-bremen.de
thumb image

Ernährungsberatung mit

Pflanzenheilkunde

 

Ganzheitliche Ernährungsberatung

hat Zukunft!

Ganzheitliche Ernährungsberatung ist immer individuell.
Es gibt keine Einheitskost, die für alle gleichermaßen geeignet ist.
Die ganzheitliche Ernährungsberatung muss klientenzentriert sein.
Zahlreiche Faktoren und Einflüsse, wie gesundheitliche Dispositionen,
Lebenseinstellung des Klienten, Lebensalter, soziales Umfeld, Geschlecht,
klimatische Bedingungen und Biorhythmus spielen für mich als Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin eine entscheidende Rolle.

Die ganzheitliche Ernährungsberatung sieht also den ganzen Menschen,
im geistig-seelisch-körperlichen Zusammenhang.
Meine Aufgabe besteht darin, die Krankheitsdispositionen zu erkennen,
die Situation des Klienten systematisch zu analysieren, um einen auf den
Klienten zugeschnittenen Ernährungsplan zu entwerfen.

Die Psyche zum Verbündeten machen!

Warum essen wir anders als wir uns ernähren sollen?
Die Gründe, warum jemand zu viel oder zu wenig isst, lieber Schokolade statt
Gemüseeintopf, sind vielfältig. Das Essen hat eine starke emotionale Seite und
ist ein wichtiger Lebensgenuss, der andere Freizeitaktivitäten bei weitem überragt.

Unser Essverhalten ist durch eine Fülle von Motiven gesteuert.
Es ist ein sehr stabiles Verhalten, das sich nicht in kurzer Zeit verändern lässt.
Die Kalorienreduktion hilft leider nicht, um sich nachhaltig wohl und
gesund zu fühlen.

Darum ist es für mich wichtig, die Probleme aufzuarbeiten, die hinter dem
störenden Essverhalten liegen.
Erst wenn man versteht, welche Motive hinter den störenden Essgewohnheiten
liegen, kann es gelingen mit den richtigen Strategien ein neues Essverhalten
zu entwickeln.

Pflanzenheilkunde – starke Wirkung!

Pflanzenheilkunde oder Phytotherapie beschäftigt sich mit der Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten mithilfe von Pflanzen oder Pflanzenteilen.
Ob Salbeitee gegen Halsschmerzen oder Kamillentee gegen Bauchschmerzen: die Heilkräfte von Pflanzen sind wissenschaftlich unbestritten.

Ihre Inhaltsstoffe sind analysiert, gemessen und in ihrer Wirksamkeit bestätigt.
Insbesondere zur Gesundheitserhaltung und Vorbeugung von Krankheiten, bei Befindlichkeitsstörungen und bei chronischen Erkrankungen
als Begleittherapie finden pflanzliche Arzneimittel eine breite Anwendung.
Im Gegensatz zu chemischen (allopathischen) Arzneien ist die Therapie
in der Regel nebenwirkungsfrei.

Honorar: 60, – € (pro Zeitstunde, im Anschluss an die Sitzung in bar zu bezahlen)

Gerne stehe ich Ihnen für ein telefonisches Vorabgespräch zur Verfügung.

Kontakt